Unser Logo - Das "Horusauge"

Mythologie – die Geschichte

Nach der alten ägyptischen Mythologie wollte der Gott Seth den Thron von Osiris besteigen. Seth tötete aufgrund dessen Osiris. Seinem Sohn, Falkengott Horus, dem rechtmäßigen Thronerben, riß er im Kampf um die Macht ein Auge aus.

Thot, der weise Mondgott, heilte geduldig das Auge und verlieh so Horus seine vollständige Sehkraft zurück.

Verwendung

Im alten Ägypten war das Horusauge das mächtigste Amulett. Keines wurde so oft verwendet. In der Medizin wurde es als Heilzauber eingesetzt. Im Zustand der Schwäche oder Störung der natürlichen Ordnung der Dinge, symbolisierte das Auge die Hoffnung auf die wiederkehrende Instandsetzung der Harmonie.

Deutung

In diesem Sinne steht das Horusauge für den Schutz vor allem Bösen, die Überwindung des Todes und die Wiedergeburt alles Untergegangenen. Zudem verleiht es Kraft, Macht und Vollkommenheit.

In erster Linie aber gibt es uns die Fähigkeit die Dinge in ihrer Gesamtheit und Weite zu betrachten. S. a. unsere Philosophie.